Sonntag, 20. November 2011

Herbstboucle

Der Herbst zeigt sich in diesem Jahr von seiner besten Seite - Grund genug seine Farben einzufangen.

Das Boucle ist aus Wendslydale gesponnen, die ich in einem Färberausch vor ein paar Wochen gefärbt habe.

Es ist ein tolles Gefühl zuerst ein paar weiße Fasern zu haben und diese in etwas ganz Anderes zu verwandeln.

Liebe Grüße,

Anne

Samstag, 19. November 2011

Premiere

Kaum habe ich einen Blog eingerichtet, versäume ich schon zu schreiben.... - Asche auf mein Haupt! Aber zumindest habe ich eine gute Ausrede - ich habe mein erstes Tuch gestrickt - Die Wolle ist selbst gefärbt und gesponnen und ich bin stolz wie der eine oder andere Oskar :D

Gespannt wird ein andermal - momentan steht mir dazu nur ein Wasserbett und ein Ledersofa zur Vergügung - suboptimal!




Freitag, 4. November 2011

Mein erster Eintrag in meinem niegelnagelneuen Blog :)

Mich hat es nun also auch erwischt - dieses Bloggen - offenbar eine gängige Sekundärinfektion zu Handarbeitserkrankungen.

Dem Wollfieber bin ich schon seit einiger Zeit erlegen. Ich werkel mit verschiedenen Techniken, aber immer wieder mit dem gleichen Material - daher auch der Name meines Blogs.

Wolle fasziniert mich. Es ist ein ziemlich formloses Etwas, das schon als Ausgangsmaterial erstaunlich viele Facetten hat und es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten der Verarbeitung. Wolle kann fast alles werden - eine Vielfalt, die ich mit Leidenschaft entdecke.


Stricken und häkeln hat mich schon sehr früh und sehr lange begleitet. Es ist allerdings irgendwann irgendwie in den den Hintergrund geraten. Eine kleine Idee für einen netten Nachmittag mit einer Freundin war dann der Auslöser für die Wiederkehr der Wolle in mein Leben - wir haben einen Filzkurs gemacht und dann war es um mich geschehen. Für die Bearbeitung des Filzes, habe ich angefangen zu spinnen - niemals hätte ich gedacht, wie sehr mich das begeistern könnte.
Ich bin in einer Phase des Rumspielens und Ausprobierens und hoffe, dass diese nie zuende geht. Auf jeden Fall scheint mir das ein guter Zeitpunkt um einen Blog zu beginnen. Vielleicht hat ja der eine oder andere Spaß dabei, meine Reise in die Welt der Wolle zu begleiten.

Vorfreudige Grüße,

Anne