Freitag, 21. September 2012

zwei in eins

Meinen kleinen Webrahmen mag ich ja auch deshalb besonders gerne, weil er mit so wenig Materialverlust auskommt. Bei der feinen Alpaka-Seidenmischung wollte ich den Verlust aber noch weiter reduzieren und so habe ich zwei Loops am Stück gewebt - gesamt sind es 3.20m, die nun auf ihre Zerschneidung warten. Irgendwie passt dann doch der Geier dazu;)

Liebe Grüße,

Anne


Kommentare:

  1. Och ist das ein süßes Vögelein!
    Mit dem 2in1 das ist ne tolle Idee!
    Bei DEM Material sollte man wirklich geizig sein!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ui wie schön ... Die werden bestimmt Super kuschlig :-) Super Idee mit dem aus 1 mach 2 !!!
    Glg Tine

    AntwortenLöschen
  3. Ui wie schön ... Die werden bestimmt Super kuschlig :-) Super Idee mit dem aus 1 mach 2 !!!
    Glg Tine

    AntwortenLöschen
  4. Der wird bestimmt sehr schön, sieht auf jeden Fall gut aus.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  5. Das Schöne an 2 aus 1 ist in diesem Fall, dass wohl einer bei mir bleiben wird :)

    AntwortenLöschen
  6. oh, das kann ich verstehen, solche Tücher sind einfach toll. Wenn ich mal groß bin, dann hab ich auch einen Webrahmen;)

    Alles Liebe
    beate

    AntwortenLöschen