Sonntag, 23. Dezember 2012

Erste Schritte

Hallo zusammen,

natürlich konnte ich mit der Erstbesteig...- ähm Erstbespannung meines Tischwebstuhls nicht bis zum Neuen Jahr warten, obwohl Kette schären bei entzündeter Schulter keine gute Idee ist *hust*

Für den ersten Versuch wollte ich kein selbstgesponnenes Garn verwenden und so habe ich mich für ein Projekt entschieden, das ich schon länger im Hinterkopf hatte - ein Handtuch für einen Freund, der den hitchhikers guide liebt zum 42. Geburtstag. Dafür habe ich Frotteegarn besorgt und wollte ein Strukturmuster. Ich gebe zu, dass es in bunt besser erkennbar wäre, aber dann wäre es als Handtuch nicht mehr so tauglich.
Ich bin total glücklich. Abgesehen davon, dass ich irgendwann ziemlich unvorteilhaft auf dem Esstisch hockte, lässt sich der Tischwebstuhl super bespannen. Die Schäfte waren beim Einhängen nicht Millimetergenau und ich dachte, ich würde das korrigieren, wenn ich aufgezogen hätte, aber das Fach war auch so schon perfekt.
Das Weben hat riesig viel Freude gemacht. Ich dachte, dass die Hebel den Ablauf stören würden, aber das ist für mich gar nicht so - es fühlt sich sehr harmonisch an. Außerdem kann man schauen, wie die Hebel stehen, wenn man sich mal nicht mehr sicher ist, wo man dran ist. Zum Glück passiert das mit Zählgerät in der Hand und Zahlenliste daneben eher selten.

Vor lauter Begeisterung kommen jetzt noch mehr Bilder :)


Und damit verabschiede ich mich jetzt in die Weihnachtszeit - ich wünsche euch allen schöne Feiertage und möglichst viel Entspannung.
Liebe Grüße,

Anne


Kommentare:

  1. Hui, du hast aber ne coole Musikertruppe!

    Für mich ist das Weben ja nach wie vor ein Buch mit immer noch sechs Siegeln, zumindest eines hab ich glaub schon verstanden. *lach* Aber es macht Spass zu lesen, welche Freude du an deinem neuen Schätchen hast. :-)))

    Liebe Grüsse und wunderschöne Tage
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Siegel ist dch schon mal ein guter Anfang - der Rest kommt noch :)

      Löschen
  2. Wow eure Musiker-Nikoläuse sind ja echt der Knaller !
    Da wär ich auch gern Freund und hätte bald Geburtstag, sieht Super klasse aus !!!
    Ganz liebe Weihnachtsgrüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Lach das sind ja ZZ-TOP als Weihnachtsmänner verkleidet. Dir auch eine schöne Weihnacht! lg bjmonitas

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch schöne Weihnachten und tolle Feiertage.

    Dein Handtuch sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  5. Die Musikergruppe hat bei uns ganzjährig einen festen Platz - seit vielen Jahren bekomme ich von meiner Schwester jedes Jahr Weihnachten einen Weihnachtsmann aus dieser Serie - nachdem die Klassiker - mit Schlitten, Elch und Co durch waren, entwickelte sich diese Combo - ich bin gespannt, wer dieses Jahr einziehen wird.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Technik die begeistert ;-)
    Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen