Montag, 17. Dezember 2012

Tischwebstuhl

Moin zusammen,

er ist daaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!

Am Samstag durfte ich mal wieder sehr froh sein nette Nachbarn zu haben, da diese ein ziemlich schweres Paket für mich angenommen haben, weil ich weg musste.





An dem Punkt sah es noch ganz harmlos aus...
Da war dann schon klar, dass es etwas zu tun gibt

Und richtig Angst habe ich bei der Auswahln unterschiedlicher Schrauben bekommen. Ich sollte erwähnen, dass ich völlig unbegabt bin, was den Aufbau von IKEA-Möbeln angeht - ich habe sogar schon ein Billy-Regal falsch zusammengebaut und ich denke, die meisten wissen, was das bedeutet. Mein Mann meinte auf meinen unwiderstehlichen Augenaufschlag hin nur "du schaffst das, ich glaube an dich" und so habe ich dann mal losgelegt.
Direkt kurz nach dem Start der erste Fehler - hm, da sollen vier Schrauben rein und ich sehe nur zwei Löcher - ach - das geht auch umgekehrt drauf....

Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch gedacht, ich könnte ja Schritt für Schritt Fotos machen, um anderen zu helfen, die vor dem gleiche Aufbau stehen, aber nach dem frühen Fehler hielt ich das für keine gute Idee mehr.

Danach lief es dann aber erstaunlich gut :) und so kann ich jetzt stolz meinen 40cm breiten 8 Schäfter von Ashford präsentieren :)



Eine Kette ist noch nicht drauf und das wird wohl auch noch ein paar Tage dauern, aber ich schaue ihn mir schon so gerne an :)


Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir viele, viele schöne und entspannte Handarbeitsstunden an diesem Prachtstück....(und ich ignoriere, dass es auch mich schon länger in den Fingern juckt...)
    :o)))

    Freu mich schon auf die Ergebnisse!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde berichten, wie es sich damit webt - ich vermute stark, dass es ein Fingerjucken ist, das man nicht ignorieren sollte :)

      Löschen
    2. DOCH!!!! Tapfer seit einem halben Jahr :o((

      Löschen
    3. Hm, was passiert nur, wenn ich dann hier die Bilder von fertigen Werken zeige - muss ich dann immer dazu schreiben "zu Risiken und Nebenwirkungen...." - aber vielleicht wird es ja auch abschreckend :)

      Löschen
  2. Viel Spaß damit. In meinem Blog kannst Du Dir ein paar Anregungen holen, auch wenn meiner 80 cm Webbreite hat und von Varpapuu ist. Warum hast Du nur 40 cm genommen? LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe schon fleißig bei dir gestöbert und auch die Ringe besorgt. Erfreulicherweise habe ich inzwischen festgestellt, dass Ashford die tatsächlich mitliefert :)
      Der 40er ist bei mir die perfekte Ergänzung. Wenn ich was großes machen möchte, kann ich das am "echten" Webstuhl machen. Der steht aber im Wollzimmer und daher wollte ich gerne noch eine Möglichkeit für das Wohnzimmer haben. Das war auch die Grundüberlegung überhaupt noch einen Tischwebstuhl zu kaufen. Hinzu kommt, dass die Anbindung der Tritte wegfällt und dass der deutlich weniger Verlust in der Kette hat. Die Alternative wäre der 16 Schäfter gewesen, aber der war mir schlicht zu teuer.
      Liebe Grüße,

      Anne

      Löschen
    2. Wenn man noch einen großen hat, dann reichen 40 cm natürlich. Ich habe aber nur die Kromski Harfe und dann den gebrauchten Hebelwebstuhl. Wenn der damals in 60cm versteigert worden wäre, hätte ich ihn auch haben wollen. Weiterhin frohes Schaffen Liebe Grüße von Ate

      Löschen
  3. Jippi er ist da und ich wünsche dir ganz viel Freude damit und bin auch schon auf deine ersten Versuche gespannt :-))
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ein feines Teilchen, ich wünsche dir viele fröhliche Webstunden.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich bin auch froh, dass er mir nach dem Aufbauen noch sympathisch ist :)

      Löschen
  5. Na wer so ein Ding zusammen bauen kann, kriegt auch ein Billy richtig zusammen. *g*
    Viel Spass mit deinem neuen feinen Webstuhl.

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass das nicht meinen Mann hören, sonst kann ich mich in Zukunft nicht mehr drücken....

      Löschen
  6. Ich gratuliere und wünsche viel Spass mit dem Weben an Deinem neuen Webstuhl:)
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir - ich glaube, den werde ich haben!

      Löschen