Donnerstag, 21. Februar 2013

Kein Bild

Guten Morgen zusammen,

heute gibt es meinen ersten bildfreien Beitrag. Vor allem liegt das gerade an technischen Gründen - mit dem iPad empfinde ich das immer als etwas mühsam, verspreche aber Anfang der Woche ein neues Bild - der Schal aus der Popcornwolle ist fertig.

Der geneigte Leser fragt sich, warum es dann überhaupt einen Beitrag gibt :)
Ich befürchte, dass es in den nächsten Wochen und Monaten hier etwas ruhiger werden wird und möchte gerne erzählen, warum das so ist, da ich natürlich hoffe, dass ihr mir trotzdem treu bleiben werdet!

Es gibt drei Gründe. Ich habe im Moment viel Spaß an größeren Projekten - ein Pullover für mich ist einfach nicht so schnell fertig wie ein Schal und ein Rock erst Recht nicht und auch wenn es bestimmt mal Zwischenstandsbilder geben wird, ist das wohl zweimal die Woche nicht so spannend :)
Der zweite Grund, der mit dem Werkeln selbst zusammenhängt ist, dass ich gerne vieles zum Weben lernen möchte und dazu will ich eine Menge lesen. Ich möchte verstehen, wie welche Bindung wirkt, wie ich selbst eine Webanleitung erstelle und wie ich welches Material einsetzen kann. Dazu gibt es bei Zeiten natürlich auch Experimente zu sehen, aber erst mal wird gelesen.

Der dritte Grund ist mein Beruf. Dort tut sich gerade einiges, was mir sehr viel Freude macht. Zusammen mit meinen großartigen Kolleginnen wird ein enhanced eBook als App entstehen. Außerdem werfen wir gerade altvertrautes über den Haufen, um eine Lehrveranstaltung zu entwickeln, die unsere Studenten schlechtweg umhaut :D. Die eine oder andere Nacht, die sonst dem Spinnrad gehört, gehört daher nun dem Schreibtisch.

Natürlich werde ich nicht aufhören zu wollen - kann ich überhaupt gar nicht - aber es geht halt etwas langsamer.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Uum Thema weben würde ich auch gern ganz viel lernen wollen, wenn die Ziet nicht wäre und die vielen anderen flausen im Kopf ;O)
    Ich wünsche dir viel Spaß bei allem
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Da sieht man es wieder da Tag hat eindeutig zu wenig stunden.
    Ich bleib dir treu, dafür lese ich dich viel zu gern, auch wenn ich manchmal Bahnhof verstehe wenn es um das Weben geht. :-D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anne,
    Auch wenn ich es vermissen werde, hier öfters zu lesen, kann ich deine Gründe gut verstehen.
    und da ich dich gespeichert habe, werde ich automatisch benachrichtigt, wenn du etwas neues einstellst. Darauf freue ich mich dann besonders.
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Lernen fürs Weben, und bei den anderen Dingen, die du jetzt machst.
    lg
    bea

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen neuen Projekten, den wolligen und auch den beruflichen!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt aber alles sehr spannend.Viel Erfolg mit all Deinen Dingen.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anna, es geht doch jedem so, dass man mal mehr mal weniger Zeit findet, sich dem Bloggen zu widmen. Deine Projekte klingen spannend und vielversprechend, so dass ich sicher bin, dass du sowohl tolle Kurzberichte als auch Ergebnisse einstellen wirst und darauf werde ich mit Freude warten - egal wie lange das dauern mag. Toi Toi Toi bei deinen Projekten! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  7. Ganz, ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare! Ich freue mich sehr!

    Liebe Grüße,

    eure Anne

    AntwortenLöschen