Montag, 4. Februar 2013

Leuchtfeuer

Moin zusammen,

ich habe jetzt die Fasern von Regina komplett versponnen - am liebsten würde ich das Garn dauerkuscheln.
Leider konnte ich die Wolle nicht geduldig drapieren, weil es zwar ein paar Sonnenstrahlen gab, es aber trotzdem ziemlich kalt war - ich glaube, die Leuchtkraft sieht man trotzdem.

Das Spinnen hat sehr, sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die weitere Verarbeitung.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Hach dieses Leuchtfeuer erwärmt einfach das Herz. Es ist wunderbar gefärbt, gesponnen u verzwirnt. Ich bin gespannt, was es werden will. Hat es dir schon etwas geflüstert? LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Das Garn ist traumhaft! Viel Freude beim Weiterverarbeiten.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für ein Feuer :-) bin auch schon gespannt darauf was es werden wird !?!?!?
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Das Garn hat einen sehr klaren Willen - es will eine Weste werden. Allerdings wehrt es sich gegen den ursprünglichen Gedanken verstrickt zu werden, sondern will verwebt werden. Es ist nur noch unentschieden, ob es mit schwarzer Seide als Partner einverstanden ist...

    AntwortenLöschen