Montag, 25. Februar 2013

Vermischtes

Guten Morgen und einen schönen Wochenanfang trotz Regens - es soll besser werden :)

Heute zeige ich wie angekündigt den Schal aus Polwarth - Seide - es hat sehr viel Spaß gemacht den zu weben, auch wenn es relativ lange gedauert hat, weil das Garn recht dünn war.




Außerdem kann ich euch einen Schal zeigen, bei dem ich besonders stolz bin - ich habe nämlich das Patenkind meines Mannes zu Weben verführt und ich war sehr beeindruckt. Ich hatte angewebt und ihr gezeigt, wie man das mit dem Gatterkamm macht. Die ersten Fäden hat sie dann am Rand zu fest gezogen. Ich habe auch erst nichts gesagt, damit sie erst mal das mit dem Kamm hinbekommt. Als ich dann gerade weiter erklären wollte, konnte ich feststellen, dass das schon nicht mehr nötig war, weil sie das dann super hinbekommen hat. Ich bin total begeistert! Sie ist erst 7!

Auf dem zweiten Bild könnt ihr sehr gut das kurze Stück erkennen, wo das mit dem Rand noch nicht geklappt hat.

Und dann kann ich noch etwas zeigen, das ich am Freitag aus den Händen eines netten Nachbarn entgegennehmen konnte, da der die Post angenommen hatte.
Ich habe mit Karin getauscht. Sie hatte sich einen Webschal ausgesucht und ich habe mir einen Spektra gewünscht - und er ist so wunderschön geworden - Karin hat gefärbt, gesponnen und gestrickt - das Material ist 75% Seide + BFL - er fällt so genial gut! Und Karin hat wirklich ganz genau meinen Farbwunsch getroffen! In echt ist es weniger grau als auf dem Bild




Und dann hat sie mir noch einen kleinen Kameraden eingepackt, der sofort mein Herz und einen Platz auf unserem Sideboard erobert hat :)

Ganz lieben Dank! Du hast mir eine große Freude gemacht!

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Hallo Anne,

    das sind ja alles tolle Werke, die ihr gezaubert, ertauscht und bekommen habt!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke - das klingt ja wie beim Ü-Ei - drei Dinge auf einmal :)

      Löschen
  2. schöne arbeiten! und das mit dem Rand klappt mit der Übung auch irgendwann..
    bisweilen mag mein Webstuhl auch nicht das tun,was ich möchte.

    ein tip...achte darauf,dass die kantenfäden immer gut gespannt sind, gruß wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wiebke - danke für den Tipp - aber der nicht so schöne Rand ist von meinem Patenkind :)

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  3. Liebe Anne, schöne Sachen kann man bei dir mal wieder bewundern und ein Naturtalent scheint das Patenkind (Mädchen?) ja auf jeden Fall zu sein. Da hat die blogpause ja garnicht so lange gedauert !
    Mir gefällt dein blauer Schal sehr gut, wie webst du den Rand ? Ziehst du mehrere doppelte Fäden ein ? Sieht sehr schön glatt aus !
    Liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) - ich will schon nicht ganz verschwinden, ich werde nur nicht mehr wie bislang eher mehrmals in der Woche schreiben :) - Das Patenkind ist tatsächlich ein Mädchen :)
      Ich nehme inzwischen immer zwei Randfäden doppelt - das hatte ich mal aus Versehen gemacht und war sehr erfreut über den Effekt :)

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
    2. Das habe ich auch schon in der letzten Zeit gemacht, auch wegen eines "Fehlers", aber so schön, wie bei dir wird mein Rand trotzdem nicht. :-( Aber ich tröste mich damit, das es an den relativ dünnen Kettfäden liegt, die ich verwende (Seide-Merino von Zitron). Ich werde beim meinem nächsten Schal eine Schußfade oder zwei als Randfäden nehmen, das wollte ich schon immer mal machen, ist aber wieder in Vergessenheit geraten.
      Wie ist es denn um die "Straffheit" der Kettfäden beim Tischwebstuhl bestellt ? Ist ja ein tolles Arbeitsgerät, ich habe davor aber (noch viel zu) großen Respekt!
      Wollige Grüße Gabi

      Löschen
  4. Huhu Anne, den Spektra finde ich auch klasse. Da muss ich gleich mal nach der Anleitung googeln.

    LG, frilufa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir auch sehr gut in Grüntönen vorstellen ;)

      Löschen
  5. Der Spectra ist cool..ich drücke mich schon seit Wochen den mal zu stricken..und über das lülane Teilchen brauchen wir nicht reden....:o))

    Aber die kleine Webmeisterin, die ist heute hier der Hit...hat sie ganz,ganz...ach was...gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz super gemacht :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich weiterreichen - sie wird stolz wie der eine oder andere Oskar sein :)

      Löschen
  6. Du hast einen Spectra?! *wimmer Und dann noch komplett handgefertigt. Was für ein herrliches Stück. Und der lila Webschal sieht wunderbar elegant aus. Und das Patenkind platzt sicher vor Stolz, bei dem ganzen Lob für ihr erstes Exemplar. Aber das darf es auch ruhig. Verdient ist verdient! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Ganz tolle Werke zeigst du hier wieder. Dein Webschal gefällt mir sehr! Und die Weberei vom Patenkind ist auch beachtlich, für eine 7 jährige ist das eine ganz tolle Leistung. Den Spektra hätte ich übrigens auch gern getauscht.

    LG
    Constance

    AntwortenLöschen