Montag, 27. Mai 2013

Tunika

Moin zusammen,

heute gibt es Bilder von meinem nächsten Oberteil. Diesmal ist die Wolle nicht selbstgesponnen, sondern von Zitron - Trekking XXL color. Das Garn finde ich toll, die Färbung genial - einzig hin und wieder ein Faserknübbelchen hat mich gestört - aber wirklich nur so einmal pro Knäul.
Gestrickt habe ich nach einer Anleitung aus dem Buch "Stricken im großen Stil" - das ist mir nicht immer leicht gefallen, weil ich mein Wissen über verkürzte Reihen mit dem Hinweis, ich solle verkürzte Reihen stricken zusammenbringen wollte. Als ich stattdessen einfach gestrickt habe, was da stand, war es ganz einfach.
Die Tunika muss nicht anschließend zusammengenäht werden. Das kommt mir sehr entgegen, aber die über 500 Maschen pro Runden waren am Ende doch etwas mühsam.
Das Modell gefällt mir aber sehr gut und ich habe es direkt noch einmal - diesmal als Geschenk - angeschlagen. Ach so - am Ausschnitt habe ich einen Fehler gemacht - das sollte eigentlich ein normaler V-Ausschnitt sein, aber mir gefällt er so sehr gut - den Fehler werde ich wohl wiederholen :)

Ach so - am Ausschnitt habe ich einen Fehler gemacht - das sollte eigentlich ein normaler V-Ausschnitt sein, aber mir gefällt er so sehr gut - den Fehler werde ich wohl wiederholen :)
 Man arbeitet bei dem Stück erst die beiden Arme bis praktisch zur Mitte. Am Ende entsteht durch die verkürzten Reihen der Keil, an dem dann die Maschen zusammengestrickt werden. Am Ausschnitt gibt es noch mal verkürzte Reihen und dann wird in Runden bis unten gestrickt.
 Außerdem kann ich euch noch einen fröhlichen Kammzug zeigen, den ich im Kammzugtausch erhalten habe - er stammt von Adoptivwolle und ist Finnisch - ich bin gespannt auf´s Verspinnen, weil ich die noch nicht verarbeitet habe.
Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Die Tunika sieht klasse aus! So geht es mir immer bei den DROPS-Anleitungen, am besten nicht drüber nachdenken und einfach stricken, wie es geschrieben steht.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fällt mir nur echt schwer, weil ich immer denke, ich könnte Fehler verhindern...

      Löschen
  2. Ist zwar nicht so meine Farbe, aber von der Form her gefällt mir die Tunika richtig gut. Ich habe am Wochenende schon die anderen Oberteile bewundert.

    LG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - es macht riesig Spaß die eigenen Sachen zu tragen

      Löschen
  3. Die Tunika sieht wie gekauft aus!!! Haste ganz toll gemacht! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - mein Mann meinte auch - die sieht fast gar nicht nach Handarbeit aus :)

      Löschen
  4. Schöner Pullover, gefällt mir sehr gut, weil ich auch die Farbe schön finde.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ähm, ist das DIE Tunika, deren Anfang ich gesehen habe???
    Die kommt bei mir farblich ganz anders rüber....

    Jetzt habe ich endlich auch eine Vorstellung von dem Teil mit den "verkürzten" Reihen (noch nicht so ganz aber immerhin schon mehr als vorher).

    Ach ja, toll isse geworden ;-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sie - bei mir auf dem Bildschirm passt es eigentlich auch - vielleicht etwas dunkler in echt

      Löschen
  6. Sehr schön geworden, Anne! Jetzt fehlt nur noch ein Tragebild ;-)

    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen
  7. Mann ist die schööööööööööööööööööööööön :o))
    Und der UAsschnitt sieht toll aus...hast Du mal wieder Klasse gemacht :o))

    P.S. die Wolle hab ich auch hier liegen..hab nur ein tuch draus gemacht :o)) (und einen Knoten hatte ich auch..der ist scheinbar im Preis mit drin...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön - ich liebe sie auch :)

      Löschen
  8. Ich hoffe, du zeigst uns den finnischen Kammzug auch nochmal, wenn er finished ist ;-)
    Bin gespannt, wie sich die Farben beim Verspinnen entwickeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach ich - wobei ich vermutlich mit einem Konenfaden verzwirnen will

      Löschen
  9. Deine Tunika ist klasse geworden, und der "Ausschnittfehler" gibt noch ein wenig "Pfiff", viel schöner als das akkurate V. Das wird aber ein aufwendiges Geschenk, bei 500 Maschen pro Reihe, mein lieber Schollie.
    Dein Neuzugang Wolle gefällt mir!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja für meine Mama :) - vielleicht stricke ich meinem Vater dann auch noch einen Pullover....

      Löschen
  10. Toll ist sie geworden!! Hut ab bei dieser Maschenzahl!!!
    Tragebilder würd ich auch noch gerne sehen :-)
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anne,
    die Tunika ist klasse geworden, der Ausschnitt richtig pfiffig.
    Ich glaube, sowas muß ich auch mal stricken.
    lg
    bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das - ist sehr befriedigend :)

      Löschen
  12. Wow Du hast vielleicht ein Stricktempo drauf. Während ich noch über die Tunika nachdenke hast Du sie schon fertig. Toll ist sie geworden! Gefällt mir richtig gut und steht Dir bestimmt prima.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Da war ich nur so schnell, weil ich unbedingt wissen wollte, ob sie passt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hrmpf - das war eigentlich als Antwort an Margit geplant - sorry!

      Löschen
  14. Tunika und Kammzug sehen beide klasse aus! Mir gefallen die Farben sehr.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen