Donnerstag, 11. Juli 2013

Tag 13

Guten Morgen!

Gestern habe ich noch mal etwas Gas gegeben und bin zu einer Erkenntnis gekommen, aber dazu erst nach dem Bild....


Ich habe direkt die Jungsfarben auf´s Rad genommen. Es sind 214m geworden mit 348m auf 100g, also insgesamt 745m Zweifachzwirn, was bedeutet, dass ich - die zwei Single und dann das Verzwirnen gerechnet - 2234m auf dem Rad zurückgelegt habe :)

Das war aber auch der letzte Tourtag, an dem ich das Spinnen in den Vordergrund gestellt habe. Ich habe es noch einmal sehr genossen, aber heute nehme ich mir einen Ruhetag und danach lasse ich ein wenig ausrollen, da ab morgen mein Mann auch Urlaub hat.

Jetzt noch zur Erkenntnis. Es ist spannend zu sehen, wie sich das eigene Spinnverhalten verändert. Anfangs habe ich immer eher dicker gesponnen und konnte mir nicht vorstellen, dass ich das ändern wollen würde. Dann kam eine intensive Artyarnphase. Das mache ich auch immer noch sehr gerne, aber als dann mein zweifädiger Tom einzog, entdeckte ich mein Vergnügen am dünnen Fädchen. Das um so mehr, als ich immer mehr für mich selbst Sachen machen möchte.
Gestern dann habe ich festegestellt, dass etwas eingetreten ist, was ich nicht für möglich gehalten hatte - ich möchte ein schnelleres Rad. Tom ist wirklich nicht gerade langsam und lässt sich auch herrlich schnell treten, aber trotzdem ist es im Moment das Rad, das meine Spinngeschwindigkeit begrenzt und so wird noch eine Ella oder Crazy Ella (ich bin noch unentschieden) bei mir Einzug halten :)

Morgen gibt es keine Spinnbilder, aber dafür werde ich ein wenig gefärbte Wolle zeigen.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Noch schneller? O_O
    Ich finds ja jetzt schon unglaublich, was du in einem Tag alles spinnst!

    Viel Spass beim ausrollen. ;-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, vielleicht schaffe ich das dann auch ohne Urlaub ;)

      Löschen
  2. Sieht super aus die Farben und sehr schön gesponnen :))
    Ich werd auch immer dünner und muss mich dann richtig disziplinieren, wenn ich mal etwas dicker spinnen will :D

    Liebe Grüsse und geniess deine Ruhezeit :D
    Sidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich spinne konsequent nur an einem Rad dünn und am anderen funktioniert das dann mit dem dicker ganz gut :)
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  3. Die Jungsfarben sind im Garn noch schöner!
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Anna, ich finde es Klasse wie schnell du unterwegs bist! Im Moment kann ich wegen Urlaub keine Tourtageberichte schreiben. Ich werde meine Ergebnisse nachliefern. Viel Spass beim Ausrollen! Lg bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon auf deine Bilderflut!

      Löschen
  5. Liebe Anne,

    du wirst mir verzeihen, dass ich mir ein leichtes *hüstel* Grinsen gerade nicht verkneifen kann ;-)

    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolle Jungsfarben!
    Und deinen Wunsch nach einer Ella kann ich auch total nachvollziehen. Ich würde meine auch nie mehr hergeben. Aber Tom darf doch bleiben, oder? Bei den momentanen Wartezeiten hast du ja noch viel Zeit zum Überlgen, ob es ein Ella oder CE werden soll.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tom und Anna bleiben auf jeden Fall! Da kann ich mich nicht von trennen! Es hat auch jedes Rad seinen eigenen Aufgabenbereich. Es ist gut die Wartezeit auf Tom schieben zu können - ansonsten müsste ich ohnehin warten, weil ich gerade das Geld nicht habe ;)
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen