Dienstag, 24. September 2013

aktuelles Projekt

Guten Morgen,

heute möchte ich euch mein aktuelles Projekt vorstellen.

Ich habe bei alpi einen Pullover gesehen, der mich ganz extrem angesprochen hat. Mich fasziniert daran, dass es ein Wohlfühlpullover ist, der trotzdem kein Sack ist. Außerdem finde ich den Farbwechsel toll, bei dem man keine Übergänge sieht.

Alpi war so lieb den Pullover für mich anzupassen - auch hier noch mal einen ganz herzlichen Dank dafür.
Diesen Pullover stricke ich jetzt als Teststrickerin, bevor Alpi die Angaben für den "oversized oversized"  Pullover veröffentlicht.

Gesponnen habe ich etwa ein Kilo Wolle


Jetzt bin ich gespannt darauf, wie sich der Pullover entwickelt und wie er mir stehen wird - immerhin habe ich schon genügend Zusatzpfunde um keine Angst vor dem Effekt von Querstreifen zu haben *grins*

Ich werde berichten.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Oh, der ist schick :o))
    Bin schon gespannt..der wäre was, auch für mich..nur ohne Streifen...

    AntwortenLöschen
  2. Aaaah, es geht los! *freu* Schöööööne Farbwahl! ♥♥♥

    Ach ihr mit eurer Streifenpanik. Wisst ihr eigentlich, dass dies ein, leider hartnäckiger, Irrtum ist? Querstreifen machen optisch nicht breiter, Längsstreifen hingegen betonen jede nicht korrekte Kurve. ;-) Da hätt ich noch einiges mehr zu diesem Thema zum erzählen, würd jetzt hier aber den Rahmen sprengen.

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich auch. Die Farbkombi ist toll. Echt Querstreifen machen optisch nicht dicker. Dann wäre der Wohlfühlpulli evtl. doch etwas für mich?! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt der Pulli auch sehr gut. Kommt auch auf meine Liste.
    Bin auf Annes Version sehr gespannt. Bin ja auch jenseits von Grösse 42. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, der Pullover ist mir auch im Gedächnis geblieben ... viel Freude wünsche ich Dir!

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Aaaah, ja, der Pullover von Alpi gefällt mir auch sehr gut. Ich warte also noch auf Deinen Pullover und vielleicht greife ich auch nach den Nadeln...
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  7. Ich beeile mich :) - und schön von jemanden, der es wissen muss zu lesen, dass Querstreifen kein Problem sind :)

    AntwortenLöschen