Montag, 30. September 2013

Schafsbett

Moin zusammen,

Bei Monika hatte ich eine Färbung gesehen, die mir sehr, sehr gut gefallen hat. Sie war so lieb sie für mich noch mal zu färben.
Es sind 600g BFL und damit endlich mal eine Menge, die ausreicht, damit das große Schaf mit in´s Bild darf - das beschwert sich nämlich immer ;)





Ich mag die Farbkombination supergerne - sie hat nur ein Problem - es gibt so viele Farben, die ich damit kombinieren kann - ich mag Luxusprobleme :)

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Ein kunterbunter Luxus...ich würde ja schwarz kombinieren :o)))))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz ist ja gerne mal meine erste Wahl, aber da braun in dem Garn ist, bin ich mir da noch unschlüssig...

      Löschen
  2. Ist das ein süsses Schaf ♥
    Die Wolle ist natürlich auch schön. Hach und solche Probleme machen doch Spass. :-)

    Herzlich
    Alpi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man dem Schaf am Schwanz zieht, dann zittert es :) Freunde meinten, ich sei die richtige, um mich um ein zitterndes Schaf zu kümmern :D

      Löschen
    2. Oh mei, wie süüüssss!

      Löschen
  3. antrazit machts edel.....wie gut dass du hier die qual der wahl hast. Der Strang ist sehr schön und auch meine Kragenweite. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anthrazit muss ich mal daneben halten- auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, aber das könnte gut sein!

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Farbkombi viel dunkler in Erinnerung und konnte das Garn erst gar nicht zuordnen. Hab ja zwischendurch immer gepeilt, wann Du es aufs Rad holst. Also, trotz trügerischer Erinnerung, einen schönen Batzen Garn hast Du da wieder gezaubert.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen