Montag, 28. Oktober 2013

mal wieder gewebt

Moin zusammen,

mit abnehmender Tageslänge, stegt bei mir der Wunsch wieder zu weben und so habe ich meinen kleinen Webrahmen herausgekramt und endlich ein lange versprochenes Geschenk fertig gestellt.


Das hat mir besonders viel Spaß gemacht, weil die Angaben, wie der Schal sein sollte nicht ganz so leicht in die Tat umzusetzen waren und es letztlich sehr gut geklappt hat.

Den Wunsch: schwarz mit grauen Einschlüssen - habe ich mit Rolags gelöst - schwarzes BFL und Seide als Einschlüsse. Leider habe ich die Rolags nicht fotografiert.

Nun wollte ich ja nicht, dass es zu viele Einschlüsse gibt und so habe ich in der Kette auch reine schwarze BFL verwendet. Außerdem sollte der Schal "handgewebt" aussehen, also nicht ganz so gleichmäßig. Deshalb habe ich auch noch einige Seidenfäden als Kette verwendet. Die waren allerdings nicht selbst gesponnen.

Die Kette sah dann so aus:
Ok - sie sah so ähnlich aus - nämlich deutlich dunkler.
Der fertige Schal gefiel dann leider, ich hätte ihn durchaus zurückgenommen ;)


Auf dem Detailfoto kann man ein wenig die Struktur erkennen. Die Farbe von dem Kompletttbild kommt ganz gut hin.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Den hätt ich dir, hättest du ihn zurück nehmen können, dann aber vom Hals gezogen. *lach* Total schön, gefällt mir sehr gut. ♥

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal hätte mir auch gut gefallen. Schlicht, edel, dezent und trotzdem nicht langweilig, wegen der schönen Struktur und den weißen Akzenten.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. richtig, richtig schön...
    so mag ich Gewebtes auch am liebsten leiden!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. und ich hätte ihn dann Alpi vom Hals gezerrt, weil er mir auch total gut gefällt Schlicht und edel mit schöner Struktur! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee den Rolagfaden als Kette zu nehmen.
    Die Optik ist total schön und bestimmt sehr kuschelig.

    Ob das auch in Herbst- Grün funktioniert? :)

    Bunte Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Der Schal ist wunderschön.

    Die Art sieht bestimmt mit Indigoblau auch toll aus.

    AntwortenLöschen
  7. Schwarz :o)))))
    Cool, die schönste Farbe von denen, die keine ist :o))
    Sieht toll aus...

    AntwortenLöschen
  8. Schwarz jippi meine Farbe, äh Unfarbe! Was für ein Wort :-)
    Toll ist er geworden! Da hat der/ die Glückliche sich bestimmt sehr gefreut :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. Fein, dass der euch auch so gut gefällt - ich bin ziemlich sicher, dass es so einen auch noch für mich geben wird.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. So einschöbest Schälchen. Sieht total Edel aus.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen