Freitag, 11. Oktober 2013

Zwirntausch - Ergebnisse

Hallo ihr Lieben,

hier die nächste Bilderflut - ich freue mich sehr, dass euch der Tausch so viel Spaß macht - einige haben geschrieben, dass sie bei einer solchen Aktion gerne wieder dabei wären. Ich habe auch sehr viel Spaß daran und schaue mal, ob mir etwas Neues einfällt :)

Jetzt aber erst mal Bilder!

Tine hat jetzt auch ihren Kammzug bekommen - erfreulicherweise wieder eine Kombination, die ich so nicht zusammengestellt hätte!
BJMonitas hatte eine sehr ausgewogene Mischung und ein harmonisches Ergebnis.


 Auch bei Karin war die Überraschung vermutlich nicht ganz so groß :)

 Besonders spannend finde ich den Strang von Monika, der aus einer Kombination hervorgegangen ist, die ich selbst schwierig fand, in der aber einige schon direkt das tolle Ergebnis gesehen haben. Den Strang würde ich sofort mopsen - also Monika - versteck ihn gut :)


 Die Mischung von Nicole wäre jetzt auch nicht meine erste Wahl gewesen, aber das Ergebnis finde ich sehr stimmig, wie es sich da so satt im Baum räkelt :)



Meine Mischung war auch nicht gerade mein Traum und ich muss gestehen, dass ich diesmal auch das entstandene Garn nicht unbedingt ausgesucht hätte. Ich bin mir aber sicher, dass ich das mit einem starken Partner zu etwas nettem verarbeiten kann.


Apropos Verarbeiten. Mich freut es riesig, dass ich euch ankündigen kann, dass es auch schon Bilder von verarbeiteten Zwirntauschgarnen gibt. Die bewahre ich natürlich als Highlight für die letzte Bilderrunde auf!

Liebe Grüße,
Anne
die gespannt ist, wie Blogger jetzt mit der Bilderflut umgeht :)

Kommentare:

  1. TOLL! Ich bin begeistert. Angestrickt habe ich meinen Strang noch nicht. Gerade werde ich von Quitten schier überrollt, die unbedingt in Gelee verarbeitet werden wollen. Aber zurück zum Ursprungsthema. Mir hat diese Aktion wirklich total viel Spass gemacht und ich wäre begeistert, wenn es mal wieder so eine oder eine ähnliche Aktion gäbe. Euch allen ein schönes WE! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Da sind wirklich tolle Garne bei rausgekommen...besonders der von Monika :o))...hätte ich nicht gedacht...
    Vielleicht sollte man einfach mutiger werden!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, es sind wirklich schöne Garne entstanden! Gratuliere!
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  4. Hab ichs doch geahnt! ;o) Monikas Strang ist spitze. Und Deine Kombi gefällt mir auch super. Wenngleich, ich könnte schwören, ich sehe auf Deinem Kammzugbild sehr viel Blau. Wo ist es hin? Macht wohl der Lichteinfall, dass es violett erscheint? Sieht aber klasse aus. Genau, es wäre prima, wenn wir nach geraumer Zeit so etwas noch einmal machen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Lila passt besser - blau war die Fehlfarbe - und Licht war der Übeltäter :)

      Löschen
  5. Ich schaue mir die Bilderserie selbst immer noch mal gerne an - Mut ist defintiv etwas, was ich aus diesem Projekt gelernt habe! Ich experimentiere auch gerade beim Färben.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen