Dienstag, 12. November 2013

Die Blüten des Stashabbaus

Moin zusammen,

ich habe euch vor ein paar Wochen erzählt, dass ich ernsthaft meinen Stash reduzieren möchte. Ich halte mich auch tapfer daran. Das Projekt gefällt mir tatsächlich sehr gut. Natürlich gibt es immer wieder Momente, wo ich gerne etwas haben wollen würde, aber das kann ich mir ja merken.

Die echten Herausforderungen stellen sich, wenn man einen Floh im Ohr hat, aber definitiv nicht das richtige Material dafür.
Beim Färbewochenende hat mir Nicola den Floh ins Ohr gesetzt, dass ich mir einen Swirl stricken will. Dafür brauche ich deutlich mehr als ein Kilo Wolle und das habe ich nur noch von einem Gemisch, das mir für den Swirl aber nicht gefällt.
Früher hätte ich mir schnell Wolle bestellt und gefärbt - keine Frage.

Inzwischen bin ich froh, dass das nun nicht so ohne weiteres nicht ging. Meine Alternative ist zwar sehr zeitaufwändig, gefällt mir aber ausnehmend gut.


Zwei Stränge im Grundton blau mit türkis und petrol sind schon fertig. Das wäre nichts weiter Besonderes, wenn das Ausgangsmaterial nicht diese kleine Röllchen wären...
... von denen ich tatsächlich 1,6kg gerollt habe - *uff* - Material ist alles, was man sich so vorstellen kann - Merino in verschiedenen Qualitäten, Wensleydale, BFL, Banane, Viskose, Bambus, Seide, Angelina, Leinen, Milchseide und Seacell

Jetzt noch ein Bild vom momentanen Stand der Dinge - 1,6 kg Mischwolle, zwei Stränge schon gesponnen, gestrickt noch nichts.
Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Oh Gott oh Gott, da haste dir ja mächtig Arbeit aufgeladen. O_O Aber ich bin mir sicher, dass der Aufwand sich lohnen wird. Wieviel ist das jetzt gewichtsmässig an Röllchen im Korb?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Arbeit ist aber ziemlich befriedigend :) - im Korb sind auf dem Bild 1,2kg Röllchen, fast 300g sind versponnen und der Rest liegt neben dem Spinnrad.

      Löschen
  2. Ich bin schlicht sprachlos...DER WAHNSINN!

    AntwortenLöschen
  3. Ich erstarre in Ehrfurcht. Was für eine Arbeit!! Die Farbe ist schön. Blau gefällt mir eigentlich (fast) immer.
    Wünsche dir weiterhin gutes Gelingen♥♥♥
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Röllchen werden mich wohl noch einige Zeit begleiten :)

      Löschen
  4. Schöne Farbe. Bist du sicher das du die selber haben willst? Oder noch besser du strickst den Swirl und ich übernehme ihn dann. :-)

    Viel Freude an dem was du tust.
    ganz liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Nenn ich mal eine super Idee - ich denke drüber nach ;)

      Löschen
  5. Tolle Fasern, tolle Wolle, irre Arbeit!
    Ich werd ehrfürchtig angesichts der Konsequenz, mit der du den Plan Stashabbau durchziehst!
    Schön, dass es dabei auch noch Spaß macht!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) - der Spaß kommt tatsächlich durch die Konsequenz - ich werde einfach dazu getrieben mir anders Gedanken zu machen und die Lösungen freuen mich dann um so mehr - ich denke, dass ich das auch in Zukunft so machen werde.

      Liebe Grüße,

      Anne

      Löschen
  6. Das sieht ja sehr vielversprechend aus. Da kann man ja direkt mit dem Spinnen beginnen. Bei mir wäre auch Stashabbau angesagt.
    Alles Liebe
    edith

    AntwortenLöschen