Montag, 4. November 2013

Zwirntausch - Bilder und Gewinner




Moin zusammen,

der Zwirntausch ist (fast) zuende - es hat mir superviel Spaß gemacht und ich habe mich gefreut, dass mir schon viele geschrieben haben, dass sie Lust hätte noch mal etwas mitzumachen. Ich denke, dass ich im nächsten Jahr definitiv noch mal etwas starten werde - dann aber mit einem extra Blog, wo jeder selbst seine Bilder hochladen kann.

Heute kann ich nicht nur Bilder zeigen, sondern auch Gewinne verteilen.
Ich hatte ja bei der Ankündigung gesagt, dass ich unter den Teilnehmern losen würde und dann ein Päckchen verschicke. Die Gewinnerin wurde bestimmt, indem ich Axel gestern mitten im Stau mit dem Satz "sag mal eine Zahl zwischen 1 und 18" überfallen haben- etwas irritiert nannte er die 12 - zum Glück bin ich das nicht, so dass er nicht noch einmal ran musste. Jetzt habe ich mich gefragt, ob ich die Neugierde hoch halte, indem ich euch auch nicht sage, wer das ist, so dass jeder suchen muss, aber ich bin gar nicht so - die Gewinnerin ist - tadaaa und Trommelwirbel - TABATA - herzliche Glückwunsch - das Päckchen macht sich morgen auf den Weg.

Außerdem habe ich zwischendurch entschieden, dass diejenige, die als erstes fertig war einen Preis bekommt. Das ist: noch mal Trommelwirbel - Ute - auch dein Päckchen macht sich morgen auf die Reise.
Und einen dritten Gewinn gibt es noch - den übergebe ich aber Ende des Monats persönlich - Tine bekommt einen Sonderpreis, weil sie am längsten auf ihren Strang gewartet hat.

Leider kann ich euch natürlich nicht zeigen, was es gibt, weil das ja den Überraschungseffekt kaputt machen würde :)

Dafür bekommt ihr noch Bilder vom Zwirntausch!

Hier die Ausbeute von fafalu - sehr fein, wie ich finde! Sie mag ihr Ergebnis auch selbst gerne :)


 Ute war als erstes fertig - um das ein wenig zu verschleiern, gibt es ihre Bilder erst im letzten Beitrag - spannend, wie hier ein Garn wirklich dominiert.

Ella hat gleich ein Verarbeitungsbild geschickt - deutlich besser, als ich bei der Mischung befürchtet hatte :)



Bei Thayt finde ich, dass sich die Farben gegenseitig sehr schön unterstützen.


Schnirkellos dürfte, wenn ich das richtig sehe, das dünnste Garn gesponnen haben - ich finde, dass sich das auch sehr gelohnt hat - es sind schon Knallerfarben, die aber in meinen Augen insgesamt sehr harmonisch sind.

Wenn ich noch weitere Bilder bekomme, werde ich sie natürlich auch später noch einstellen!

Und jetzt kippe ich einen großen Sack Asche auf mein Haupt, weil ich doch als besonderes Leckercher noch Bilder vom Fertigzustand bekommen und aufbewahrt - jedenfalls dachte ich, dass ich aufbewahrt hätte - habe ich bestimmt auch - irgendwo - nur nicht so, dass ich es finde - bitte schlagt mich nicht!!! Könnte ich die bitte noch mal bekommen? *schäm* - das gibt dann auch einen Extrapost! Das ist auch der Hauptgrund, warum ich beim nächsten Mal einen eigenen Blog einrichten würde!

Ich danke euch noch mal riesig, dass ihr mitgemacht habt - es war total klasse und ich hoffe, ihr habt dabei auch ganz neue Erfahrungen mit Wolle und Farbe gemacht!

Liebe Grüße,

Anne

PS - hier findet ihr das Tuch, das Nicole schon aus dem Zwirntauschgarn gemacht hat - ich finde, dass man nicht sieht, dass die Kombination nicht geplant war :)

Kommentare:

  1. Ich feiere gerade das tolle Garn von Frau Schnirkellos. Wie abwechslungsreich es geworden ist! Einfach klasse. Meins ist praktisch eine dickere "Light-Variante" davon. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - das war mir noch gar nicht aufgefallen :)

      Löschen
  2. Ich bin ganz überwältigt ob der Resultate und ich würde gerne wieder bei so einer Aktion mitmachen. Es hat sooo viel Spass gemacht vor allem habe ich gelernt, dass man ruhig etwas mutiger sein darf, wenn es darum geht verschiedene Farben zu verzwirnen. Meinen Glückwunsch geht auch an die Gewinnerinnen und mein Dank an die Organistatorin! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Wie jetzt? Was hab ich gewonnen...wie cool ist das denn...:o))))))

    Frei mich über den unerwarteten Gewinn..ich glaub ich hab grade ne Glückssträne ist schon der zweite Gewinn in 14 Tagen :o))...ich sollte wohl Lotto spielen :o))

    Ich danke Dir jetzt schon sehr...und ich schau ganz großzügig darüber hinweg, das Du das Fertigbild verschludert hast...ich poste es heute Abend auf meinem Blog :o))
    Vielen, Vielen Dank..ick freu mir...janz dolle :o))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) - dann verlink ich einfach dein Posting, wenn du das Tuch zeigst!
      Päckchen ist schon unterwegs zu dir - ich freu mich, dass du dich freust :)

      Liebe Grüße,

      Anne

      Löschen
  4. Es hat riesig viel Spaß gemacht bei so einem Zwirntausch mitzumachen.
    Das hat Lust auf mehr gemacht, und ich bin sicherlich wieder dabei..... beim nächsten Mal im nächsten Jahr.
    Aus meinen 100g habe ich im Urlaub einen Socken gestrickt und letze Woche ist der zweite hier zu Hause fertig geworden.
    Bild wird nachgereicht, wenn mal wieder Fotowetter ist.
    Dir nochmals herzlichen Dank für die supergute Organisation.
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat sehr viel Spaß gemacht - ich bin gespannt auf deine Sockenbilder!

      Löschen
  5. Mir hat es auch viel Spaß gemacht ich mache gerne wieder bei so einem Projekt mit. Ich kann leider noch kein fertiges Gestrick vorweisen, da ich jetzt gerad eine Woche zu einer schönen Herbstrundreise mit meinem Mann war. auf das Päckchen freue ich mich schon riesig und sage vorab schon mal 1000 Dank.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herbstrundreise klingt nach der definitiv besseren Wahl :) Mein Garn ist auch noch unverarbeitet - ich mag es auch nicht so wirklich gern...

      Löschen
  6. Es macht so Spaß eure Ergebnisse anzuschauen. Was für abenteuerliche Kombinationen und wie toll die Garne daraus geworden sind. Eine super Aktion von Dir Anne!

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Idee stammt aber von ravelry - ich habe aber schon Variationen dazu im Kopf :)

      Löschen
  7. Diese ganzen Garne machen richtig Lust zu Spinnen, Freude bein Anschauen und Mut ruhig mal etwas experimentierfreudiger zu werden.
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen