Donnerstag, 14. März 2013

Alles nur geklaut...

... naja, zumindest die Idee...

Zu meinem großen Glück habe ich meine Filzmaschine verliehen. Catbonni hat damit etwas gemacht, was ich sofort auch mal machen musste. Da ich es verschenkt habe, gibt es erst heute das Bild.

Basis ist ein Chiffonschal, auf den ich mit der Maschine Boucle genadelt habe. Mir gefällt es sehr gut und ich mache das bestimmt noch mal für mich selbst - das Filzen macht eine schöne Struktur und die Einstiche sehen richtig gut aus.

Liebe Grüße,
Anne



Montag, 11. März 2013

Am Anfang

Moin zusammen,

ich stehe am Anfang eines Großprojektes.


Aus diesem Berg Wolle (2kg) sollen ein Rock und ein Oberteil für mich entstehen. Es ist eine Mischung aus Shetland und Nylon, die mir sehr gut gefällt, die sich aber nicht auf Anhieb so flüssig wegspinnen lies, wie ich gedacht hatte. Außerdem will sie dann doch dünner werden, als ich das wollte, so dass ich mich jetzt für Navajozwirn entschieden habe. Ich denke, dass mich das noch den einen oder anderen Tag beschäftigen wird - ich spinne das jetzt übrigens weiß und werde es nachher färben, aber ich weiß noch immer nicht so genau in welcher Farbe :)

Liebe Grüße,

Anne

Dienstag, 5. März 2013

Eigentlich...

... zeige ich hier ja nur wolliges, aber heute muss einfach eine Ausnahme sein!

Gerade fange ich wieder an mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Das sind pro Strecke 10km also nicht wirklich weit, aber auch nicht direkt um´s Eck und nach einem langen, faulen Winter braucht es ein klein wenig Überwindung.

Ich bin aber sehr glücklich, dass ich es wieder mache und ich spüre richtig die Sonne, die ich dabei tanke und wie gut es mir tut, mich draußen zu bewegen.

Das Highlight war aber der heutige Weg über die Deutzer Brücke - der Blick hat mich heute einfach nur glücklich gemacht und ich konnte einfach anhalten und ihn fotografieren und jetzt auch mit euch teilen :)

Liebe Grüße,

Anne


Montag, 4. März 2013

Tauschkammzug

Moin zusammen,

zum ersten Mal nehme ich am Kammzugfärbetausch in Petzis Spinnforum teil.
Schon direkt der erste Kammzug, den ich bekommen habe, hat mir sehr viel Freude gemacht. Er stammt von Schirkellos. Als ich ihn versponnen habe, wusste ich noch nicht, dass er nach einem Bild gefärbt war - dann hätte ich die Farben wohl eher nicht vermischt. So habe ich zweifädig gezwirnt und mag das Ergebnis sehr gerne. Geschickter Weise kam er am Freitag an, an dem ohnehin ein paar spinnende Frauen bei mir eingefallen sind und so kann ich jetzt schon die Bilder zeigen :)
Lieben Dank auch an dieser Stelle für den tollen Kammzug (BFL)

Anne

PS - Achtung Bilderflut - die Sonne schien, da konnte ich nicht anders :)