Montag, 26. Mai 2014

Gegen die Jahreszeit

Moin zusammen,

ich habe mal wieder gewebt - ich mag mich mit dem, was ich mache, nicht nach den Jahreszeiten richten - und so gibt es auch bei 25 Grad Außentemperatur Schals :)

Für diesen Schal habe ich einen Kammzug aus dem Tauschpaket geteilt und einen Teil in einen (für meine Verhältnisse) dünnen Single und den anderen in einen dünnen Navajozwirn versponnen. Den Single hatte ich euch schon gezeigt.

Jetzt kommt der Schal


Schade, dass es kein Fühlbild gibt- durch den Single ergibt sich eine sehr eigene Haptik, die mit gut gefällt - das mache ich definitiv noch mal so.

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Oh, der ist wunderschön :o))
    Und leider ist es ja so...der nächste Winter kommt bestimmt..
    Ich finde mit sich selber gewebt immer wieder toll :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die nächsten Portionen sind auch schon vorbereitet :)

      Löschen
  2. Die Farbverläufe sind sehr gelungen und wenn der noch weich ist, dann ist der Schal einfach ein Knaller! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Stück - und der nächste Winter kommt bestimmt.
    Hier liegt schon wieder Schnee rundherum auf den Bergen, bis 1900 m runter. Brrrr!

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - gerade sieht es wirklich so aus, als würde er sehr bald kommen - habe heute auch schon wieder ein Winteroutfit an....

      Liebe Grüße, Anne

      Löschen
  4. Ich hab das Ding ja schon in live gesehen und gefühlt und kann sagen: es ist wunderbar. Durch den Single sehr weich und der Farbverlauf ist ganz toll.

    Lg Nell

    AntwortenLöschen