Dienstag, 22. Juli 2014

Dreifachzwirn

Hallihallo,

es geht voran - aber schleppend! Heute zeige ich euch endlich den Dreifachzwirn, der schon länger fertig ist - ich hatte ihn nur noch nicht abgewickelt. Es sind >550g geworden. Jetzt sitze ich noch am Zweifachzwirn und das dürfte es dann für die Tour gewesen sein. Diese Woche sind wirklich nur jeden Tag ein paar Meter drin, weil die Tage so voll sind.
Achja - der Dreifachzwirn ist auf Nicky schnellster zweifädiger Übersetzung entstanden.

Liebe Grüße,

Anne


Kommentare:

  1. Superspitzenklasse! Komme leider auch nicht viel an meine Garne, es ist einfach viel zu heiß!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Nicky fächert mir immer Luft zu :)

      Löschen
  2. für 3 fach Zwirn ist der Faden wirklich dünn! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustigerweise ist der dünner als der Zweifachzwirn, an dem ich gerade spinne :)

      Löschen
  3. Ich habe Deine Werke in den letzten Tagen sträflich vernachlässigt...nicht nett, aber nicht böse gemeint :o))

    Tolle Wolle geworden...die Mischung schaff ich mir auch noch ein Mal an...Lülala hab ich ja auch schon...nur nicht so schön gleichmäßig :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast doch Blogpause - alles gut :)

      Löschen