Montag, 28. Juli 2014

Überraschung

Hallo ihr Lieben,

schon am Samstag habe ich eine Überraschung bekommen, die mich umgehauen hat - erst heute schreibe ich den Beitrag dazu, weil es ein eigener Beitrag sein soll und nicht in Kombination mit der Tour :)

Ich weiß nicht, ob ihr schon mal auf Elkes Blog gestöbert hat. Wenn Elke sagt, dass sie tonnenweise Wolle kauft, dann ist das kein Ausdruck für  - ganz schön viel, sondern dann meint sie das auch so.
Dabei hat sie ein ganz tolles Händchen für tolle Garne und Qualitäten.

Vor ein paar Tagen sah ich ein Bild, das mich neugierig gemacht hat - ich habe nachgefragt und sie meinte, sie würde mir mal "was" schicken. Ich erwartete jetzt einen Briefumschlag mit ein paar Proben und dann kam das....


Ich bin fast umgekippt! Und das sind solche Schätze - ich bin total begeistert. Die blaue Kone hinten ist eine Wolle, die tatsächlich hauchdünn und stabil ist - die kann ich als Kette verwenden. Der Strang links außen ist eine herrlich schimmernde, sich toll anfühlende Baumwolle-Viskose-Mischung. Die Kone in der Mittel ist tolle Färbewolle, die tolles Material für den Schuss sein wird. Der Faden der hinteren weiße Kone hat eine ganz tolle Struktur! - Da bin ich gespannt, ob ich den färben kann.
Hach - ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus  und kann nur noch mal danke, danke, danke sagen (und mich weiter freuen).

Ganz liebe Grüße,

Anne (die sich schon ihre Bestellung überlegt :))


1 Kommentar:

  1. Na dann habe ich wohl das Richtige geschickt ;-) Viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen