Dienstag, 12. August 2014

Ein Jahr...

... ist dann ja doch irgendwie schnell vorbei.

Am Sonntag war ich auf dem Wollfestival in Köln - dieser Termin war das geplante Ende meines Wollkaufverbotes und ich habe auf dem Festival auch direkt die richtige Postkarte gefunden :)

Allerdings hat sich in dem Jahr tatsächlich eine Menge getan und mein Trieb Wolle zu horten hat sich vollständig erledigt - das ist sehr angenehm und mein Zimmer ist auch nicht mehr so voll. Ich habe auch tatsächlich jetzt nicht das Bedürfnis jetzt ganz viel Wolle zu kaufen. Auf dem Wollfestival war daher auch die Ausbeute sehr überschaubar :)


Zwei tolle Batts mit noch viel tolleren Fasern! Die Verkäuferin war superlieb - leider habe ich die Karte von ihr jetzt nicht hier. Das wird noch nachgeliefert!

Wir hatten einen tollen Tag, aber ich muss zugeben, dass ich gerne mehr Stände gehabt hätte - gerade das Spinnfutter kam schon ziemlich zu kurz. Das fand ich wirklich schade, zumal ich wusste, dass es zumindest noch eine mögliche Anbieterin gegeben hätte, die nur keine Antwort auf ihre Anfrage bekommen hat. Platz war auf jeden Fall noch genug.
Inzwischen habe ich aber gelesen, dass offenbar der Fokus tatsächlich eher auf die Strickerinnen gelegt werden sollte.

Liebe Grüße,

Anne

1 Kommentar:

  1. Liebe Anne,
    und ich habe den Termin verpennt.Also.....grummel.
    Schön das Du erfolgreich warst.Viel Spaß beim verarbeiten.
    Lieben Gruß aus dem BM,Sabine

    AntwortenLöschen