Samstag, 27. September 2014

Frühlingsgarn

Es ist Herbst geworden - was liegt da näher, als ein Frühlingsgarn zu spinnen? ;)

Meine Cousine wünscht sich einen Swirl in hellem Grün. Da mir ihr Wunsch Befehl ist, habe ich ein Kilo Wolle gefärbt und jetzt auch endlich gesponnen. Ein gutes Gefühl, endlich mal wieder ein Kilo gesponnen zu haben :)
Gestern habe ich noch den Rest verzwirnt, nachdem ich mit dem Spinnen der letzten 100g beim Spinntreffen fertig geworden bin. Dort war allerdings nicht das Spinnen die Herausforderung, sondern der Versuch, das Garn vor verschiedenen Begehrlichkeiten zu verteidigen :)

Jetzt aber auch das Bild - und liebe Grüße,

Anne





Kommentare:

  1. Boah kiloweise Garn versponnen. Du bist ein "Tier". Dass du dieses Garn mit deinem Leben verteidigen musstest, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Jedenfalls erinnert mich dein Korb an einen Korb vollgepackt mit Granny Smith Äpfeln :). LG bjmonitas PS: wenn du wieder spinnen kannst, sind die Puppenkleider dann schon fertig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Granny Smith Äpfel sind ein super Vergleich - das passt!
      Mit den Kleidern bin ich noch nicht fertig - aber wenn ich zu müde zum Nähen bin, wird noch ein wenig gesponnen oder gestrickt.
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  2. Hihi, dieses Garn würd ich dir auch sofort klauen und rennen, schneller als du. *fg* So ein goiles Grün! ♥♥♥
    Strickst du die Jacke in uni oder gibts noch einen Farbkontrast dazu?

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Uiiih...ziemlich grün :o))..echt, ziemlich grün....aber schön :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt daran, dass gar kein Rosa drin ist ;)
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  4. Und bis zum Frühling ist dann ein perfekter Swirl fertig, die Farbe ist genial.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - so erhoffe ich das Timing :)
      Danke!
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  5. Also für das Garn könnte ich mich auch begeistern - das Grün ist so schön frisch und leuchtend!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) - es ist Chartreuse von Dharma - bewusst ungleichmäßig gefärbt, damit die Fläche nachher etwas lebt.
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  6. Bei mir hättest du schlechte Karten, wirklich schlechte Karten gehabt, diese wunderbaren Knäuelchen heil nach Hause zu bringen! Ich liebe Grün ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich schließe mich in den nächsten Monaten mal ein....

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  7. Das Garn so fertig zu sehen steigert die Begehrlichkeit noch!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mehr? Oh weh, oh weh, oh weh ;)
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  8. Schon wieder ein Kilo gesponnen!!!
    Wahnsinn, ich staune immer wieder :-0 wie schaffst du das bloß???
    So eine liebe Cousine hätt ich auch gern!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  9. was für ein tolles Grün!!! könnte mir auch gefallen.

    lg simone

    AntwortenLöschen
  10. Das macht wirklich schon Frühlingslaune. Zum Reinlegen! Und davon ein ganzes Kilo - herrlich!
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen