Freitag, 12. Dezember 2014

Strickjacke

Moin zusammen,

heute zeige ich euch eine Strickjacke, die ich für meine Schwiegermutter gemacht habe. Ich habe das Glück ganz besonders liebe Schwiegereltern zu haben und da war es mir ein großes Vergnügen, die Jacke zu werkeln.





Versponnen habe ich meine große Kiste Orangetöne aus Merino. Ich habe sie dünn ausgesponnen und dann navajo verzwirnt. Die Jacke ist mit Nadelstärke 3,25 gestrickt.

Jetzt stricke ich gerade einen Swirl mit 2,75 - das muss echt nicht noch dünner werden....

Liebe Grüße,

Anne


Kommentare:

  1. Moin,Anne.....tolle Farben zu einer superschoenen Jacke vernadelt.
    liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) - die Jacke ist wieder eine Anleitung von der Danielsen - die stricke ich sehr gerne nach.

      Liebe Grüße,

      Anne

      Löschen
  2. Hallo Anne ,

    boahhh sieht die Klasse aus !!!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke sieht klasse aus und auf deinen Swirl bin ich schon ganz neugierig.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache bald mal ein Zwischenstandbild :)

      Löschen
  4. Ich wäre so gerne Deine Schwiegermutter *lach*
    Liebe Grüße, Frilufa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, das wird richtig, richtig schwierig - Scheidung, Umorientierung der Interessen - hm - vielleicht eher nicht ;)

      Löschen
  5. Wow, was für ein Traum ..... die ist toll geworden .... LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Echt ein Traum, da kann deine Schwiegermama sich aber nur riesig freuen !!!
    Oh oh da hab ich ja noch viel zu tun, ob ich das je schaffen werde??? Naja wer weiß...
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  7. Darf ich deine Schwiegermama sein? Soooo schöööön ♥

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen