Sonntag, 29. November 2015

Blick ins Wollregal

Hallihallo,

heute nehme ich euch mit zu einem Blick in mein Wollregal. Ich habe meine "gesammelten Werke" aufgeräumt und sortiert. Dazu musste ich auch wieder eine Menge Stränge wickeln - mein  Plan, dies immer sofort zu machen, klappt irgendwie nicht....

Eigentlich wollte ich die Wolle nach Projekten sortieren. Das klappt aber nur teilweise - zum Einen natürlich, weil ich mir nicht immer schlüssig gib, zum Anderen aber auch, weil es sehr, sehr viel Wolle gibt, die ich "irgendwie mit schwarz" verarbeiten möchte - ich muss noch mehr schwarz spinnen, als mir auch nur ansatzweise lieb sein kann....

Ein Projekt, für das ich genug Wolle habe, ist eine Kombination aus schwarz und gritzegrün:

Ich habe mir übrigens für die Wollfotos richtig viel Mühe mit dem Licht gegeben, aber irgendwie ist das im Winter einfach schwieriger - ich habe sogar eine Tageslichtlampe genutzt *seuftz* - zurück zur Wolle.
Hier habe ich bereits ein weiteres Tokyo-Tuch auf der Nadel, das einfarbig grün wird. Dazu wird es einen schwarzen Rock mit einem grünen Keil geben. Dazu brauche ich natürlich einiges mehr, als hier abgebildet, aber das wollte ich nur nicht komplett stapeln.

Angefangen habe ich eine versprochene Tunika in Wasserfarben. Da ich das auch sehr gerne mag, spinne ich gerade direkt das Material für zwei Tunikas, für die ich den Stoff am Stück weben werde.


Eine weitere Tunika will ich mal wieder nach der Anleitung "Gipfeltunika" von ricolina stricken. Ich denke, dass das Material reichen sollte. es ist BFL mit Banane, die ich vor einiger Zeit bei Regina mit Indigo gefärbt habe:
Geplant ist auch noch ein Kuschelloop - da mag ich Moment zunehmend länger werdende. Einen habe ich schon fertig, aber da muss ich noch fotografieren. Ich denke, dass das Spiralgarn eine schöne Struktur geben wird - sorry, dass das Bild unscharf ist, es trifft aber die Farbe am besten.
Bei dem folgenden Garn weiß ich noch nicht genau, was ich daraus machen werde. Ich mag die Farben gerne zusammen, aber die Kombination steht mir leider nicht so wirklich....

In einem Sammelprojekt spinne ich graue Corriedale, die ich von Spinnertundgewollt habe. Die Wolle ist ein Traum. Zum Glück habe ich da eine Großbestellung gemacht und spinne jetzt einfach eine große Menge dünn aus, die ich dann projektbezogen färben werde.
Ein paar ausgefallene Garne habe ich auch, für die ich auch schon Vorstellungen habe, aber dafür muss ich noch etwas experimentieren- Grundsätzlich werden es wohl Webprojekte mit Eyecatchern.

Eine Ecke mit Kaufgarn befindet sich auch in meinem Regal - es ist dünnes Leinen, das ich zu einem Stoff verweben will, dessen Verwendung aber noch offen ist.
Und last, but not least, will ich euch auch noch mein Wollregal in Gänze zeigen.


Ich glaube - mir wird so schnell nicht langweilig :)

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. So schön aufgeräumt! Da macht doch das Zugreifen und verarbeiten dann richtig Spaß. Und so tolle Schätze. Dass Du für so viele Garne schon weißt, was du daraus machen möchte finde ich klasse. Bei mir liegen die Garne in einer Truhe und ich denke hin und her, was ich daraus machen möchte. Manchmal bin ich richtig unentschlossen... auch das Garn, dass ich gerade aus einem deiner Kammzüge gesponnen habe wandert erst mal in diese Truhe. Im Augenblick könnte ich mir vorstellen, dass ich es in einem Strickrock verarbeite. Aber mal sehen, was für ein Idee ich morgen haben werde...
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch sehr daran - da kann man so schön draufschauen und sich vorstellen, was alles noch wird - ist für mich wie ein Mediationsbild :) - allerdings will ich nicht ausschließen, dass es auch noch Pläne gibt, die sich wieder ändern ;)

      Löschen
  2. Wow was für tolle Schätze. LG Bianka

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich glaub auch nicht, dass dir langweilig werden wird! Danke für den Blick auf deine Herrlichkeiten, das ist ja zum Schnappatmung bekommen!!! Und deine Projekte klingen toll - Tuch und Rock, Loop und Zipfeltunika ... Ich glaub, ich geh morgen Wolle sortieren ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - Wolle sortieren ist toll - ich hoffe, deine Atmung hat sich wieder beruhigt, nicht, dass ich mir Sorgen machen muss ;)

      Löschen
  4. Boh....so ein aufgeräumtes Regal könnte ich auch gebrauchen...aber schon die Wickelei..
    Bin ein klein bisschen neidisch auf die tolle Pracht...aber mehr gespannt was aus all dem wird :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wickelei ist auch echt doof - aber ungewickelte Stränge halte mich einfach von Projekten ab - da mache ich dann nicht das, was ich gerade will, sondern das, was aufgewickelt ist....

      Löschen
  5. Boah, Wahnsinn ....... Mehr kann ich dazu gar nicht sagen !!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt doch -ich bin halt ein wenig wahnsinnig ;)

      Löschen
  6. hallo Anne,
    wunderschön !!!!! Eine Frage.Kann ich auch mit Sockenwolle weben ohne Probleme zu bekommen mit dem einlaufen oder verziehen wenn ich mein Webstueck abnehme?
    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen