Mittwoch, 27. Januar 2016

Geschenk

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne ein Geschenk zeigen, über das ich mich sehr gefreut habe - eine verstellbare Kleiderpuppe:


Die Dame hat noch keinen Namen, fühlt sich aber schon wohl hier. Ich freue mich riesig darüber, zumal sie den Größenbereich von 42 bis 50 abdeckt und sie mich damit auch wirklich lange begleiten wird.
Natürlich ist sie mir vor allem wichtig, um wirklich passende Dinge nähen zu können, aber ich freue mich auch, weil ich euch damit in Zukunft Kleidung, die ich für die Zukunft fertige, auch mit einer Art Tragephoto zeigen kann.

Liebe Grüße,
Anne

Kommentare:

  1. Das finde ich sehr praktisch. Leider hätte ich keinen Platz für meinen Zwilling.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr froh, dass mein Mann die Dame im Schlafzimmer erduldet - sonst würde es bei mir auch schwer werden, sie unter zu bringen..
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  2. Eine seeehr hübsche Lady - nur vielleicht ein wenig kopflos bisweilen hihi.
    Wie wär es mit Adele?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm - kopflos - hm - da lass ich mir noch etwas einfallen. Adele gefällt mir gut - ich muss abwarten - irgendwann weiß ich immer, wie so etwas heißen soll :)

      Löschen
  3. Adele fänd ich auch schön als Name, aber dir wird schon ein schöner Name für die tolle Puppe einfallen. Meine steht auch im Schlafzimmer, weil es sonst keinen Stellplatz für sie gibt. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auch Glück- es ist schon toll, wenn die Männer in der Hinsicht pflegeleicht sind :)

      Löschen