Samstag, 20. Februar 2016

psychologische Socken ;)

Moin zusammen!

Es sind ja schon so einige Sockenwellen durch die Bloggerwelt gegangen - irgendwie konnten sie mich nie anstecken. Ich habe durchaus schon mal Socken gestrickt, aber was mich von einer Sockenbegeistertung abgehalten hat, ist die Tatsache, dass man eine zweite Socke braucht, wenn die erste fertig ist...

Das Problem besteht auch weiterhin - nach reiflichen Überlegungen habe ich mich dagegen entschieden meinen persönlichen Stil auf zwei verschiedene Socken auszurichten :)

Dennoch bin ich jetzt im Sockenstrickwahn und glaube auch zu wissen, woran das liegt. Ihr habt ja hier von meiner Fuß-OP mitbekommen. Die ist super verlaufen und langsam wird mein Fuß wieder normal. Natürlich dauert das alles noch, aber das Wesentliche ist geschafft, jetzt darf das Finetuning auch länger dauern.

Jedenfalls wächst meine Sympathie für meinen Fuß erheblich. Ich habe auch schon erfreut festgestellt, dass ich mir Schuhe kaufen muss, die keine Turnschuhe sind, weil ich damit endlich wieder laufen können werde. Jetzt habe ich auch Lust mir Socken zu stricken :)

Zu der Lust kam dann auch noch die neue Easy Socke, die - einmal verstanden - tatsächlich deutlich entspannter zu stricken ist, als die klassische. Ich habe mir das gleichnamige Büchlein besorgt, muss aber sagen, dass ich die Idee super - die Anleitung aber etwas schwer zugänglich finde.

Glücklicherweise haben diese Socken eine Patin ;) - Tabata hatte unendliche Geduld mit mir und meinen verwirrten Gedankengängen. Ich muss zu meiner Errettung sagen, dass ich nicht per se dumm bin, aber in Bezug auf Anleitungen ist es manchmal ganz schlimm - vor allem,wenn erst einmal ein Knoten da ist.

So ist mein Erstlingswerk entstanden. Für die nächsten Socken werde ich den Schaft etwas länger und schmaler machen, aber ich mag die auch schon sehr gerne. Die Wolle ist Zitrone Trecking XXL. Ich merke lustigerweise erst auf dem Foto dass die Farbverteilung bei beiden Socken ziemlich gleich ist - das war keine Absicht, wird aber gerne in Kauf genommen....

Liebe Grüße,

Anne

Kommentare:

  1. Ich glaube auch, tabata hat eine Engelsgeduld.Ein Glück für Dich und......Deine Socken sind großartig geworden.
    Fröhliche Grüße zum Wochenstart,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch einen feinen Wochenstart - ich bin echt froh, dass ich endlich meinen Zugang zu Socken gefunden habe und mein Umfeld auch - die fanden das schon immer blöd, dass es von mir keine selbstbestrickten Socken gab...

      Löschen