Dienstag, 2. Februar 2016

Streifenhörnchen

Elke meinte ja, dass meine Kleiderpuppe etwas kopflos wäre - das kann ich ändern, aber der männliche Kopf ist doch etwas irritierend, ich muss mal bei meinem Mann nachfragen, ob er da noch was machen kann...

Gestrickt habe ich hier einen Raglan von oben in wohl einer 42. Vermutlich muss ich die Ärmel noch mal aufmachen und länger stricken. Ich habe da keinen Vergleich, um die richtige Länge zu bestimmen. Beim nächsten Projekt von oben, werde ich die Ärmel einfach stilllegen und beenden, wenn das entsprechende Teil passt.

Dieser Pullover gehört zu meiner planvollen Garderobenvorbereitung. Ich habe entschieden, dass ich braun in meine Kleidung aufnehmen werde. Durch einen Zufall habe ich gemerkt, dass mir das gut steht. Bei orange weiß ich es schon länger und es ist eine schöne Kombinationsfarbe für braun.
Zur Begleitung dieses Pullovers liegt ein schönes Stück brauner Jeans vom Stoffmarkt in meinem Regal, aus dem ich einen Rock nähen werde.

Verwendet habe ich gut abgelegene Wollreste. Dabei musste ich feststellen, dass so ein kleines Pullöverchen ja wirklich nicht viel Garn verbraucht - die Knäuel sehen kaum benutzt aus... - die Verteilung de Streifen ist im Prinzip beliebig, mir war nur wichtig, dass sie sich im Körper und in den Ärmeln wiederholt. Das Gelb habe ich als Highlight eingesetzt, was meiner Ansicht nach auch gut funktioniert.

Liebe Grüße,
Anne

Kommentare:

  1. Hallo Anne,
    der Pullover gefällt mir gut, wenn ich auch das Gefühl habe, wir haben uns seehr lange nicht mehr gesehen;o)
    Da mir die Farbwahl auch gut steht.....bist Du vielleicht auch ein "Herbsttyp"?

    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* - nein, sooooo lange haben wir uns nicht gesehen - ich stricke auf Vorrat :) - eigentlich dachte ich, dass ich kein Herbsttyp bin, aber irgendwie gefällt es mir trotzdem.
      Mich würde auf jeden Fall freuen, wenn wir uns mal wieder sehen, bevor mir der Pullover passt :)

      Löschen
    2. Das ist eine schöne Idee. Ich hoffe es gibt bald eine Gelegenheit.

      Löschen
  2. Wenn Das mal kein Kopf ist!;-)
    Die RingelFarbenKombi gefällt mir sehr gut.
    Fröhliche Grüße und Kölle Alaaf,
    Sabine:-)

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaa - klasse! Also doch vielleicht eher "George" - hat so'n bischen was von Clooney...
    Gemütliches Wochenende
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kopf ist wieder weg - da muss mal bei Gelegenheit ein weiblicher her - der flog nur gerade noch rum...

      Dir auch ein schönes Wochenende!
      Anne

      Löschen